Student Grade Management - Workflow



 

Notenvergabe mit System - jederzeit!

 

Student Grade Management unterstützt die Schulleitung und Lehrerschaft bei der Notenvergabe und vor allem beim zeitgemäßen Einsammeln der Noten.

 

Der Workflow "Notenvergabe" im Überblick:

  • Normaler Modus: Lehrer trägt Note(n) ein (Note kann innerhalb 24 Std. noch vom Lehrer geändert werden)
  • Notenschluss aktiviert: Nur Schulleiter kann noch Noten eintragen oder ändern (Zeugnisnoten sind für Eltern und Schüler nicht sichtbar)
  • Zeugnisnoten erzeugen: Noten werden als Vorbereitung für die Notenkonferenz automatisch erzeugt und bei jedem Schüler ins Notenblatt eingetragen (im 2. Halbjahr wird dabei automatisch die Gesamtnote berechnet)
  • Notenkonferenz: Noten werden in der Konferenz beschlossen und können am Bildschirm ggf. direkt durch den Leiter korrigiert werden
  • Notenfreigabe: Die beschlossenen Noten werden freigegeben und können von Eltern und Schülern online eingesehen werden

Getreu dem Motto "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" -

hier der Workflow im Überblick (Bitte anklicken für größeres Bild):

 

 

© 1999-2016 d·bug GmbH - Alle Rechte vorbehalten.